MUSIKVERMITTLUNG

Eine kleine Nachspeise

Moderiertes Orchesterkonzert mit Craig Hansford

Details & Termine

Die Omama im Apfelbaum

Sitzkissenkonzert nach dem Kinderbuch von Mira Lobe

Details & Termine

Musik für alle

Musikalisches Blind Date

Ein Überraschungskonzert für Neugierige

Was passiert, wenn man sich als ZuhörerIn ganz der Musik hingeben darf? Ohne vorher zu wissen, welches Werk auf dem Programm steht und welche MusikerInnen spielen. Ohne sich vorher im Programmheft über Herkunft und Umstände der Entstehung der Musik zu informieren. Einfach nur zuhören und genießen! Wenn Sie dieses Abenteuer „Hören“ intensiv erleben möchten, sind Sie beim Blind Date genau richtig. Nach einem Überraschungswerk, gespielt von MusikerInnen des TSOI, haben Sie die Möglichkeit, mit den MusikerInnen über das Gehörte ins Gespräch zu kommen. Im zweiten Teil des Konzertes können Sie dasselbe Stück ein zweites Mal hören, und Sie werden überrascht sein, wie sich der Höreindruck dabei verändert.

TERMINE:
SA . 28.11.2020
SA . 24.04.2021

BEGINN: 16.30 Uhr
ORT: Haus der Musik Innsbruck – Kleiner Saal 

EINTRITT frei . Zählkarten online und an der Kassa erhältlich

Details & Zählkarten

Öffentliche Konzertprobe mit dem TSOI

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie eine Arbeitsprobe beim Tiroler Symphonieorchester abläuft, laden wir Sie herzlich zu einer öffentlichen Konzertprobe zum Symphoniekonzert ein. Dort können Sie ganz nah dabei sein, wenn der Dirigent Nicholas Carter eines der großen Orchesterwerke mit den MusikerInnen des TSOI erarbeitet. Der australische Dirigent, aktuell Chefdirigent des Stadttheaters Klagenfurt und des Kärntner Sinfonieorchesters, wird sich darin der 4. Symphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy widmen und in einer öffentlichen Konzertprobe seine Arbeit mit den MusikerInnen kommentieren bzw. uns seinen Zugang zum gespielten Werk näher bringen.

TERMIN: DI 13.04.2021

UHRZEIT: 19.15–20.30 Uhr
ORT: Haus der Musik Innsbruck – Großer Saal

Details & Karten

von William Shakespeare nacherzählt von Michael Niavarani & Sigrid Hauser. Musik von Felix
Mendelssohn Bartholdy. Szenische Lesung mit Orchester und Chor

William Shakespeare schreibt eine seiner herrlichsten Komödien, den Sommernachtstraum, Felix Mendelssohn Bartholdy komponiert eine romantische Schauspielmusik dazu, die beiden KabarettistInnen Michael Niavarani und Sigrid Hauser erzählen den Text auf ihre ganz spezielle Weise, das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck spielt die Mendelssohnsche Musik mit Leidenschaft und das legendäre Innsbrucker „Ensemble Feinripp“, wahre Kenner des Shakespeareschen Werkes, bringen mit der Figur des Webers Zettel die allseits bekannte Geschichte ein wenig durcheinander: Das verspricht einen ganz neuen, humorvollen und etwas anderen Sommernachtstraum.

TERMIN: FR 11.06.2021

UHRZEIT: 19.15–20.30 Uhr
ORT: Haus der Musik Innsbruck – Großer Saal

Details & Karten

Die Jugendphilharmonie ist ein Schul- und Jugendorchester der Musikschule Innsbruck und damit eines der Aushängeschilder der Stadt. Gemeinsam mit ihrem Mitbegründer und Leiter Walter Enko, Musiker im TSOI und Lehrer an der Musikschule Innsbruck, studieren die MusikschülerInnen ein kurzes Konzertprogramm ein und präsentieren sich so beim Vorkonzert unserem Symphoniekonzertpublikum.

TERMINE: DO & FR 20. & 21.05.2021

BEGINN: 19.30 Uhr
ORT: Congress Innsbruck – Saal Tirol

EINTRITT frei

Details

Kinderchor

Für junge Sängerinnen und Sänger,
die Spaß an ihrer Stimme und
auf der Bühne haben.

Details

Das könnte Sie noch interessieren

PROGRAMM FÜR SCHULEN

KALENDER

ABOS IM ÜBERBLICK